23.10.2017 – 1. Firefighter-Challenge in Düsseldorf

Ein Parcours ganz speziell für Firefighter

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Feuerwehr-Skyruns veranstaltet die Feuerwehrsportvereinigung Düsseldorf eine Woche vor dem Himmelslauf ein großes Sport- und Eventfest - die 1. Firefighter-Challenge Düsseldorf.

Zunächst müssen die Teilnehmer ein Feuerwehrschlauchpaket einen zwölf Meter hohen Turm empor schleppen, oben angekommen gilt es einen weiteren Schlauch hochzuziehen, bevor sie dann wieder die vier Etagen hinuntereilen. Unten geht es ohne Pause weiter: Mit einem großen Vorschlaghammer muss ein über 70 Kilogramm schweres Eisengewicht mit sicheren Hammerschlägen um 1,50 Meter verschoben werden. Im Anschluss daran müssen die Feuerwehrleute eine 42,5 Meter lange Slalomstrecke absolvieren. Danach folgt eine Kraftübung: Ein mit Wasser gefüllter Feuerwehrschlauch muss 23 Meter lang ausgezogen werden, damit schlussendlich ein Zielfeuer "gelöscht" werden kann. Zuletzt müssen die Akteure einen 80 Kilogramm schweren Dummy mehr als 30 Meter weit transportieren, bevor sie das Ziel erreichen.